Basiskurs Baulicher Brandschutz: Brandschutzsysteme

Anzahl Kurstage: 1 Tag

Datum: 18.03.2020

Weitere Daten:

  • 10.06.2020
  • 23.09.2020

Kursziele:

  • Bauliche Brandschutzmassnahmen, insbesondere die Funktion der Brandabschnittsbildung mit Schwerpunkt Abschottungssysteme verstehen, beurteilen und umsetzen können
  • Gesetzliche Grundlagen und Terminologie des baulichen Brandschutzes kennen

Nutzen: Der Kurs zeigt insbesondere auf, wie ein Weichschott (System Hensel) richtig verbaut werden muss. Die Kursteilnehmer können beurteilen, ob eine schon verbaute Abschottungen korrekt ausgeführt wurde und wie sie ggf. instand gestellt werden kann.
Des Weiteren werden die Teilnehmer über folgende Systeme instruiert wie:

  • Brandschutzschäume und Steine
  • Brandschutzmanschetten
  • Fugen und Kitte
  • Stahlbrandschutz
  • Brandschutzbekleidungen mit Brandschutzplatten mit dem geforderten Feuerwiderstand

Themen:

  • Theoretische Grundlagen: baulicher Brandschutz allgemein, brandschutztechnische Klassierung von Baustoffen und Bauteilen, Bedeutung von Brandabschnitten und Brandschutzabschlüssen
  • Produkte und dessen Anwendungen
  • Brandschutzmängel
  • Schwerpunkt: Praktische Arbeiten in Gruppen an den Schulungsmodulen

Weitere Informationen :

  • Die Schulung erfolgt in Kooperation mit der Firma bv-ag
    Brandschutzvertriebs AG, 4056 Basel. Kontaktperson: Enrico Eugster,
    enrico.eugster@bv-ag.ch T +41 79 832 52 75
  • Die Zertifizierungsstelle der Swiss Safety Center AG anerkennt diesen Kursals Weiterbildung für die Folgezertifizierung der Sicherheitsbeauftragten für Brandschutz und der Brandschutzfachleute.
  • Gemäss Fortbildungsreglement der SGAS zählt diese Weiterbildung 2 Fortbildungseinheiten.
  • Arbeitskleidung für die praktischen Arbeiten ist empfehlenswert.

Zielgruppe: Sicherheitsbeauftragte, Planer, Architekten, Ingenieure, Feuerpolizeibeamte, Versicherer, Mitarbeitende von Brandschutzfachfirmen, Feuerwehrkader

Referenten: in Kooperation mit der Firma
bv-ag Brandschutzvertriebs AG, 4123 Allschwil
Kontaktperson:
Enrico Eugster
enrico.eugster@bv-ag.ch
T +41 79 832 52 75

Kursleitung: Felix Hofmann, felix.hofmann@safetycenter.ch, T 044 217 43 65

Ort
Lektionen:
08.15 – 16.30 Uhr

Preis:  CHF 450.- (exkl. MwSt)

Anmeldung:  https://akademie.safetycenter.ch/

Wichtig: Die Teilnehmenden werden in der Reihenfolge ihrer
Anmeldungen berücksichtigt.

Kontakt: ausbildung@safetycenter.ch, T +41 44 877 62 45

Download PDF

 

 

 

 

 

Lunch Learn Roxtec

Lunch & Learn von bv-ag und Roxtec ® Kompetenz-Erweiterung praxisorientiert auf den Punkt gebracht

Zielgruppe: Planer, QS-Verantwortliche, Architekten, Projektleiter…in den Bereichen Brandschutz, Elektro, …

Ziel: Erweiterung/Auffrischen von Brandschutzkenntnissen, Neue digitale App zur Dokumentation von Brandabschottungen von bv-ag, Präsentation modulare Kabel und Rohrabdichtung von Roxtec ®, sowie live-Demonstration im Brandfall. Ausserdem wird das Roxtec ® Planungstool (Roxtec Transit Designer™) vorgestellt.

Wann: Mittwoch, 14. August 2019

Zeit: 11:00h.-14:00h.

Ort: Training-Center bv-ag, Schürlifeldweg 6 in 5036 Oberentfelden

Verpflegung: ist organisiert

Kosten: keine

Anmeldung: bis 3. Juni 2019 per Mail an enrico.eugster@bv-ag.ch oder serge.bochin@roxtec.com

Teilnehmer: max. 20 Personen

Kursleitung: Enrico Eugster, Brandschutzfachmann SWISSI / Certified Fire Protection Managerbv-ag Brandschutzvertriebs AG und Serge Bochin, Area Sales Manager – Switzerland, Roxtec

Lageplan: Von Aarau mit der WSB Richtung 5036 Oberentfelden. Tramhaltestelle „Engelplatz“, in Fahrtrichtung rechts in die Köllikerstrasse ca.7-10 Gehminuten vomKursort entfernt

PDF Download inkl. Lageplan

 

 

 

 

Testzugang DokuPit

Als Hilfe für deine Kunden können sie hier einen kostenlosen Testzugang anfordern und 1-2 Wochen testen.

Hier anfordern